Why the QWERTY-phenomenon is not just "in the minds of theorists" and why it could nonetheless be no problem in reality

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Weghake, Jens / Grabicki, Fabian: Why the QWERTY-phenomenon is not just "in the minds of theorists" and why it could nonetheless be no problem in reality. Clausthal-Zellerfeld 2016. Institut für Wirtschaftswissenschaften.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export