Ergebnis experimenteller Untersuchungen für Druckkammlager im Mischreibungsgebiet

Heß, Marcel GND

Bereitgestellt werden tabellarisch aufbereitete Versuchsergebnisse sowie der zugehörige Versuchsplan für innerhalb des Forschungsprojektes „Einsatz von Druckkämmen zur Effizienzsteigerung von schrägverzahnten Getrieben“ (als Teil des Schwerpunktprogrammes 1551: „Ressourceneffiziente Konstruktionselemente“ durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG gefördert) durchgeführte Versuche zur Standfestigkeit von Druckkammlagern unter Mischreibungsbedingungen. Mittels eines vollfaktoriellen, zweistufigen Versuchsplanes wurden die Gestaltungsparameter Laufflächenneigungswinkel, Laufbahnbreite, Streckgrenze des Grundwerkstoffs, Oberflächenhärte der Laufbahnen und Schlupfverhältnis hinsichtlich der kurzzeitig unter Mischreibungsbedingungen ertragbaren Zielgrößen Axiallast und daraus abgeleiteten Vergleichspressung untersucht. Der tabellarische Versuchsplan mit den erreichten Zielgrößen findet sich in der tabulatorgetrennten ASCII-Datei: Erg_Tab_DK_MR.txt; weitere Erläuterungen werden in dem beigefügten PDF-Dokument bereitgestellt.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Heß, Marcel: Ergebnis experimenteller Untersuchungen für Druckkammlager im Mischreibungsgebiet. Clausthal 2017. Technische Universität Clausthal.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Rechteinhaber: Institut für Maschinenwesen der Technischen Universität Clausthal

Nutzung und Vervielfältigung:

Export