Optimization of cathode performance of microbial fuel cells for wastewater treatment and electrochemical power evaluation

Jiang, Bolong

The improvement of microbial fuel cell (MFC) performance in a real wastewater treatment plant requires the investigation of several aspects. Firstly, a suitable cell design and electrochemical test procedure has to be set up and operated. Secondly, it is necessary to identify which electrode is the limiting electrode. Thirdly, it requires developing catalysts for the performance determining electrode. Fourthly, a method needs to be developed for the attachment of solid catalysts to the surface of the electrode. Finally, all these steps need transfer to technical scale. The focus of this work is on the development of improved cathode catalysts for technical scale MFCs. For a stepwise scaling up of MFCs with catalyst on the cathode four MFCs with dimension of 980 cm2 were constructed and connected in series. Furthermore, mixtures of graphite, γ-MnO2 and MoS2 with different weight proportions (20:1:1, 30:1:2 and 30:2:1) were used. During catalyst preparation the samples were also subjected to ultrasonication to study its influence on particle size and dispersion. The data suggest that the MFC fabricated with the catalyst prepared using graphite, γ-MnO2 and MoS2 in a weight proportion of 20:1:1 exhibited the highest optimal power density of 120 mW/m2. However, after ultrasonic treatment, the power density significantly improved to 183 mW/m2. It was observed that after using ß-MnO2, the optimal power density of the MFC fabricated with the catalyst prepared with graphite, ß-MnO2and MoS2 in a proportion of 20:1:1 was higher than 158 mW/m2. This was better than that of the MFC fabricated with γ-MnO2 in the same proportion. The long term performances of the MFCs fabricated using catalysts prepared with different graphite, γ-MnO2 (ß-MnO2) and MoS2 proportions decreased in the order of 20:1:1 (ß-MnO2) > 20:1:1 (ultrasonic) > 10:1 (ß-MnO2) >20:1:1 (γ-MnO2) > 30:2:1 (γ-MnO2) >30:1:2 (γ-MnO2).

Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Viele Askpekte müssen berücksichtigt werden, wenn man die Leistung der BioBZ für Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion Abwasserbehandlung erhöhen möchte. Zurerst spielt eine geeignete Konstruktion ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode ziemlich wichtige Rolle und die Bakterien muss auf der Oberfläche Anode wachsen. Zweiten wachsen. Zweitenwachsen. Zweiten wachsen. Zweiten wachsen. Zweitenwachsen. Zweitenwachsen. Zweitenwachsen. Zweiten wachsen. Zweitenwachsen. Zweitens muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode s muss man sich dafür entscheiden, welche Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode leistungsbegrenzend ist. Wenn man die leistungsbegrenzende Elektrode herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf herausgefunden hat, muss man zum Drittens einen Katalysator festlegen, die auf Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll dieElektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll dieElektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll dieElektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Elektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll dieElektrode beschichtet werden muss. Zum Ende soll die Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab Zelle zu technischem Maßstab vergrößert werden. vergrößert werden. vergrößert werden. vergrößert werden. vergrößert werden. vergrößert werden. vergrößert werden. vergrößert werden. vergrößert werden. Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von Der Schwerpunkt dieser Arbeit bezieht sich auf der Forschung von kathodischen Katalysatoren. kathodischen Katalysatoren. kathodischen Katalysatoren. kathodischen Katalysatoren. kathodischen Katalysatoren. kathodischen Katalysatoren. kathodischen Katalysatoren.kathodischen Katalysatoren.kathodischen Katalysatoren.kathodischen Katalysatoren.kathodischen Katalysatoren.kathodischen Katalysatoren.kathodischen Katalysatoren. kathodischen Katalysatoren. Vier Zellen mit der Dimension von 980 cmVier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cmVier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cmVier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cm Vier Zellen mit der Dimension von 980 cmVier Zellen mit der Dimension von 980 cm2 wurden wurden wurden konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben.konstruiert und serienartig betrieben.konstruiert und serienartig betrieben.konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben.konstruiert und serienartig betrieben.konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben. konstruiert und serienartig betrieben.konstruiert und serienartig betrieben.konstruiert und serienartig betrieben. Graphit, Graphit, Graphit, Graphit, γ-MnO 2 und MoS nd MoS 2 werden durch werden durch werden durch werden durch werden durch werden durch unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) unterschiedliche Mischungsverhältnisse (20:1:1, 30:2 und 2:1) zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der zusammengemischt und auf die Kathode beschichtet. Der Einfluss der Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist Ultraschallverarbeitung auf die Katalysatorenleistung war auch berücksichtigt. Es ist zu betrachten, dass Grzu betrachten, dass Gr zu betrachten, dass Gr zu betrachten, dass Gr zu betrachten, dass Grzu betrachten, dass Gr zu betrachten, dass Grzu betrachten, dass Grzu betrachten, dass Gr zu betrachten, dass Gr aphit, aphit, aphit, γ -MnO 2 und MoS nd MoS 2 Gruppe mit dem Gruppe mit dem Gruppe mit dem Gruppe mit dem Gruppe mit dem Gruppe mit dem Gruppe mit dem Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/mMischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/mMischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/mMischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/mMischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m Mischungsverhältnis von 20:1:1 die optimale Leistung (120 mW/m 2) besitzt. ) besitzt. ) besitzt. ) besitzt. ) besitzt. ) besitzt. ) besitzt. Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/mAllerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/mAllerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/mAllerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/mAllerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/mAllerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/mAllerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m Allerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/mAllerdings erhöht sich die Leistung auf 183 mW/m2 nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. nach der Ultraschallverarbeitung. Wenn man ßWenn man ßWenn man ß Wenn man ß Wenn man ß-MnO 2 als Ersatz fürals Ersatz für als Ersatz fürals Ersatz fürals Ersatz für als Ersatz für als Ersatz fürals Ersatz für γ-MnO 2 verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr verwendet, beträgt die Zellenleistung mehr als 158 mW/mals 158 mW/m als 158 mW/m als 158 mW/m als 158 mW/m 2 (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der (20:1:1). Beim Stabilitätsmessung nimmt die Zellenleistung mit der folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: folgenden Reihenfolge ab: 20:1:1 (ß 20:1:1 (ß 20:1:1 (ß -MnO 2) > 20:1:1 ( ) > 20:1:1 () > 20:1:1 () > 20:1:1 ( ) > 20:1:1 ( ) > 20:1:1 (Ultraschallverarbeitung Ultraschallverarbeitung Ultraschallverarbeitung Ultraschallverarbeitung Ultraschallverarbeitung Ultraschallverarbeitung Ultraschallverarbeitung Ultraschallverarbeitung Ultraschallverarbeitung ) > ) > ) > 10:1 (ß -MnO 2) >20:1:1 (γ ) >20:1:1 (γ ) >20:1:1 (γ -MnO 2) > 30:2:1 (γ ) > 30:2:1 (γ ) > 30:2:1 (γ -MnO MnO2) > 30:1:2 (γ 30:1:2 (γ -MnO 2).

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Jiang, Bolong: Optimization of cathode performance of microbial fuel cells for wastewater treatment and electrochemical power evaluation. 2018.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export