Einführung in die recyclinggerechte Produktgestaltung mittels digitaler Lerntools

Wallat, Phillip GND; Paeseler, S.; Prumbohm, Max GND

In der Konstruktionslehre spielt die recyclinggerechte Produktgestaltung seit einiger Zeit eine Rolle, die zunehmend an Bedeutung zunimmt. Durch die große Vielzahl der dazugehörigen Leitlinien, zum Beispiel zur Minimierung der Werkzeugvielfalt, und die noch größere Anzahl der möglichen Anwendungsfälle ist das Thema im Rahmen der Lehrveranstaltungen nur in knapper Form möglich. Um diesen Umstand zu verbessern, sind am IMW zwei Ansätze zur Umsetzung der Thematik in Lernprogrammen umgesetzt worden. Bei erfolgreicher Erprobung lassen sich diese Programme auch auf weitere Gestaltungsschwerpunkte der Konstruktionslehre anwenden.

Design for Recycling (DfR) is a part within the construction theory with increasing importance. To achieve a comprehensive teaching success through the great number of construction guidelines and the even larger amount of applications the IMW developed two ways of using digital technologies. Both are ready for tests by students in the coming lectures.

Zitieren

Zitierform:

Wallat, Phillip / Paeseler, S. / Prumbohm, Max: Einführung in die recyclinggerechte Produktgestaltung mittels digitaler Lerntools. 2017.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export