Entwicklung einer Gesamtmethodik zur Kombination von mathematischer Anordnungsoptimierung und Materialflusssimulation für die Produktionslayoutplanung

Krüger, Thomas GND

Die Planung von Produktionslayouts ist aufgrund der dynamischen Zusammenhänge in den Produktionsabläufen durch eine hohe Komplexität geprägt. Zur Bewältigung dieser Planungsaufgabe werden verschiedene Methoden aus dem Bereich der mathematischen Anordnungsoptimierung sowie der Digitalen Fabrik (meist als Einzellösung) eingesetzt. In der vorliegenden Arbeit, wird eine Gesamtmethodik entwickelt, welche die Kombination und Integration von mathematischer Anordnungsoptimierung mit den Methoden und Werkzeugen der Digitalen Fabrik im Planungsprozess ermöglicht. Das Ziel ist es, mit der Gesamtmethodik eine Basis zu schaffen, um den steigenden Anforderungen bei der Planung gerecht zu werden.

The planning of production layouts is characterized by a high degree of complexity due to the dynamic relationships in the production processes. To cope with this planning task, various methods from the field of mathematical layout optimization and the digital factory (usually as single solutions) are used. In this thesis, an overall methodology is developed which allows the combination and integration of mathematical layout optimization with the methods and tools of the Digital Factory in the planning process. The aim is to use the overall methodology to create a basis for coping with the increasing demands of layout planning.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Krüger, Thomas: Entwicklung einer Gesamtmethodik zur Kombination von mathematischer Anordnungsoptimierung und Materialflusssimulation für die Produktionslayoutplanung. 2019.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export