Systemgrößenmodellierung mit neuronalen Netzen : Ergänzung zur Baugruppenoptimierung

Kaczmarek, Dennis GND; Lohrengel, Armin GND

Dieser Artikel beschreibt eine Möglichkeit, wie die Aussagekraft eines Simulationsmodells gesteigert werden kann, indem Prüfstands Ergebnisse zur Validierung genutzt werden. Dabei wird mit Hilfe von neuronalen Netzen ein Ersatzmodell eines Teilsystems geschaffen. Dieses neuronale Netz dient dann als zusätzliches Teilsystem, welches zur Optimierung einer Baugruppe dienen soll. Dabei wird eine kleine Ausführung zu den neuronalen Netzen als Einleitung zum Themenfeld dienen.

This article describes a way to increase the validity of a simulation model by using test bench results for validation. A replacement model of a subsystem is created with the help of neural networks. This neural network then serves as an additional subsystem, which is to serve for the optimization of an assembly. A small version of the neural networks will serve as an introduction to the topic.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Kaczmarek, Dennis / Lohrengel, Armin: Systemgrößenmodellierung mit neuronalen Netzen. Ergänzung zur Baugruppenoptimierung. 2019.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export