Verschleißschätzer : Ideale Bewegungssimulation einer evolventischen Zahnwellen Verbindung

Kaczmarek, D. GND; Lohrengel, A. GND; Schäfer, G. GND

Am Institut für Maschinenwesen entsteht ein standalone fähiger Rechenkern zur Berechnung des idealen kinematischen Kontaktes zwischen Welle und Nabe. Dieser Rechenkern soll im Zusammenhang mit Versuchsergebnissen dazu dienen, die Parametervielfalt des Verschleißproblems bei evolventischen Welle Nabe Verbindungen zu reduzieren. In diesem Artikel werden die ersten Ergebnisse sowie die Idee des Rechenkerns aufgezeigt.

The Institute for Mechanical Engineering works for a stand-alone calculation kernel, which calculates the ideal kinematic contact between shaft and hub connections. The calculation kernel and experimental result should help to reduce the variety of parameters of the abrasive problem. This article shows the first results and ideas behind.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Kaczmarek, D. / Lohrengel, A. / Schäfer, G.: Verschleißschätzer. Ideale Bewegungssimulation einer evolventischen Zahnwellen Verbindung. Clausthal-Zellerfeld 2022. TU Clausthal.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export